Allgemein, DO It Yourself

Schneidebretter mit Kreidefarbe verzieren

Wie wäre es mit ein paar stylischen Schneidebrettern als Deko für die Küche?

Natürlich ist das wieder ganz einfach umsetzbar und ihr braucht nur ein paar Utensilien dafür.

Und zwar:

  • Schneidebretter aus Holz
  • Kreidefarbe
  • Malerkrepp
  • Pinsel

Und los geht’s. Ihr klebt mit dem Krepp ein schönes Muster auf das Schneidebrett und malt die nicht abgedeckten Stellen mit Kreidefarbe aus. Alles schön trocknen lassen, am besten über Nacht, und am nächsten Tag das Malerkrepp abziehen. Fertig ist die neue Deko für die Küche.

Ich bin nicht sicher, ob die Farbe lebensmittelecht ist, deshalb nutze ich die Bretter wirklich nur als Deko. Falls ihr die Bretter zum Brotzeitmachen nutzen wollt, könnt ihr sie entweder auf der nicht bemalten Seite nutzen oder ihr wählt eine lebensmittelechte Farbe.

Viel Spaß beim Nachbasteln

Eure Doris ♥