Allgemein, DO It Yourself

Goldener Herbst – Kleine Kerzen in Kastanien

Der Herbst ist da und die Kastanien fallen überall von den Bäumen. Vor kurzem waren wir unterwegs und haben Kastanien gesammelt. Die Natur bietet einfach so viel für DIY’s und Deko an.

Da die Kastanien noch nicht ganz reif waren, waren sie noch mit Schale. Perfekt für mein neues DIY: Kleine Kerzen in Kastanien.

Was ihr dazu braucht:

  • Kastanien in Schalen
  • Teelichter
  • Messer
  • goldenes Spray
  • Tasse, Löffel, Topf mit Wasser für ein Wasserbad

Wie’s geht:

Zuerst werden die Kastanienschalen in der Mitte einmal ringsherum eingeschnitten und getrennt. Die Kastanie kann herausgenommen werden. Dann wird die stachelige Seite der Kastanie mit Goldspray eingefärbt.

Sobald sie trocken sind, kann’s weitergehen mit den Teelichtern, die aus dem Aluschalchen herausgenommen werden und der Docht vorsichtig entfernt wird. Der Docht wird dann in die Kastanien gestellt und währenddessen das Wachs im Wasserbad in einer Tasse geschmolzen.

Sobald das Wachs geschmolzen ist, wird es vorsichtig mit dem Löffel in die Kastanienschalen getropft.

Und nun noch trocknen lassen und fertig ist die Herbstdeko.

Viel Spaß beim Kastaniensammeln und Nachbasteln

Eure Doris ♥