Allgemein, Bastelopa, DO It Yourself

Advent Advent ein Lichtlein brennt… bald

Auf meinem Blog wird es nun auch endlich ein wenig weihnachtlich. Der erste Advent steht ja auch schon vor der Tür und in nicht mal zwei Wochen fängt die Vorweihnachtszeit dann richtig an.

Der richtige Zeitpunkt, um einen Adventskranz zu basteln – diesmal vielleicht auch eine etwas andere Variante. Aber vier Kerzen sind auf alle Fälle drauf 🙂

Dafür habe ich erst mal beim Bastelopa angefragt, ob er eine Holzscheibe für mich hat. Er hat einfach wirklich viel Holz vor der Hütte, ähhh im Schuppen 😀 Und dort bin ich auch fündig geworden und habe eine tolle Holzscheibe gefunden, ca. 12 cm dick.

Auf diese Holzscheibe habe ich dann vier Löcher für vier goldene Teelichthalter gebohrt. Die Löcher sind unterschiedlich tief, sodass die Teelichthalter unterschiedliche Höhen haben. Sobald die Löcher ein wenig versäubert wurden, ggf. muss man hier noch ein wenig mit Schleifpapier arbeiten, können die Teelichthalter eingesteckt werden.

Mit ein paar frischen Tannenzweigen und ein paar getrockneten Eukalyptuszweigen habe ich die Scheibe dekoriert und ein kleines Reh aus weißem Porzellan mit angebracht.

 

Mit vier Teelichtern in den Teelichthaltern kann der Advent nun kommen.

Falls ihr also noch einen Adventskranz braucht, viel Spaß beim Nachbasteln.

Eure Doris ♥